„Megamory zu Besuch“

Wie man durch Techniken und kleine Tricks seine Merkfähigkeit steigern kann, zeigten am Donnerstag, dem 21.03.2019 in eindrucksvoller Weise die Gedächtnistrainer Elias Leppe und Manuel Rothwald. In Workshops stellten sie den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten vor, das Gehirn möglichst effektiv zu nutzen.

So wurde ihnen zum Beispiel innerhalb von fünf Minuten das Zählen bis 100000 im Thailändischen beigebracht – ohne jegliche Vorkenntnisse. Das Programm enthielt nicht nur das Zählen in fremden Sprachen und das Merken von Zahlen, sondern auch Tipps, wie man sich Basics in kurzer Zeit sowohl in Sprachen als auch in anderen Fächern effektiv aneignen kann.

Die Schülerinnen und Schüler erzählten begeistert den Eltern von dem Vortrag, welche am Abend beim Elternvortrag selbst die Techniken ausprobieren konnten und auch beeindruckt waren.

Herzlichen Dank an den Elternverein für die Organisation des Elternabends sowie für die vorherige Kontaktaufnahme mit Hrn. Leppe und seinem Team. Dadurch hatte die Schulgemeinschaft des BG/BRG Lilienfeld die Möglichkeit, das Gedächtnistraining live mitzuerleben.

Nähere Infos unter: https://www.megamemory.at/