Biologie Exkursion

Am 29. 09. 2017 fuhren die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen im Zuge des Biologie-Unterrichts in den Tiergarten Schönbrunn, um an einem Ethologie-Workshop teilzunehmen. Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte der Verhaltensforschung bei Tieren wurde das Hauptaugenmerk auf die eigenständige Beobachtung diverser Tiergruppen gelegt.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe, in Kleingruppen einfache Ethogramme (Verhaltenskataloge) an ausgewählten Zootieren zu erstellen. Kattas, Elefanten, Giraffen, Pinguine und Gibbons, sowie deren jeweilige Gehege standen dabei im Zentrum der Beobachtungen. Die spannenden Ergebnisse wurden im Anschluss vor den Klassenkolleginnen und -kollegen präsentiert und von der Workshop-Leiterin genauer beleuchtet und interpretiert.

Nach getaner Arbeit blieb auch noch genügend Zeit um den ältesten Zoo der Welt und seine vielen weiteren Bewohner zu betrachten und zu bewundern.

 

Bilder von der Exkursion

 

Mag. Elisabeth Köberl

Mag. Nicolas Weghaupt