Halloween in der 1C – ein gruseliger Spaß

Am 23. Oktober 2018 fand in der 1C in der 2. und 3. Stunde eine Halloweenparty mit Mag. Karin Ramel (Klassenvorstand) und Mag. Christine Leuthner (Englisch) statt. Zur Einstimmung wurde auch die Klasse schaurig schön dekoriert mit Spinnweben, Skeletten, Gruselbildern und vieles mehr. Sogar ein kleines Gespenst schwebte im Raum. Für Gänsehautstimmung sorgte anschließend die gespenstische Sage „Der Riese von Greifenstein“.

Mag. Christine Leuthner erklärte den Ursprung dieses Festes und die Schülerinnen und Schüler erfuhren auch sehr viel Interessantes über US-amerikanische Halloween-Bräuche, wie beispielsweise „bobbing the apple“.

Dieses Spiel, bei dem man einen Apfel aus einer Schüssel mit Wasser nur mit Mund und Zähnen herausholen darf, demonstrierte Thomas Brezina anschließend geschickt seiner Klasse. Auch beim gemeinsamen Musizieren, beim Herstellen von grünem Schleim und beim Spiel „Ich packe meine Gruft“ hatten die Schüler und Schülerinnen viel Spaß. Für das leibliche Wohl gab es Geistermuffins, Käse-Soletti-Besen, Mandarinen und Popcorn.

Bildergalerie