Nervenkitzel beim Krimi-Workshop

Der österreichische Autor Martin Selle ist bekannt für seine Kriminalromane für Kinder und Jugendliche. Bei einem Workshop am 10.10.2019 gab er den Schülerinnen und Schülern der 3 R2 und 3 R3 nicht nur einen Einblick in seine Arbeit als Schriftsteller, sondern zeigte ihnen, wie man eine spannende Erzählung konstruiert und ausschmückt.

Gemeinsam wurde das Handlungsgerüst für einen Schulkrimi, der in unserem Gymnasium spielt, erarbeitet. Wie man die Handlung möglichst lebendig gestaltet, wurde anhand einer Textpassage aus einem seiner Jugendkrimis deutlich. Die Lesung aus seinem Roman war ausgesprochen fesselnd und zog die jungen Zuhörer in ihren Bann. An dieser Stelle wollen wir Herrn Martin Selle noch einmal für sein Kommen und den interessanten Workshop danken.