Splish, splash in Oberndorf

Eine nasse Abwechslung zum trockenen Schulalltag war die Schwimmwoche für die Schülerinnen und Schüler der 2c und der 2d. Von 1. bis 5. April 2019 fuhren die beiden Klassen zusammen mit Mag. Petra Königsberger, Mag. Martin Müller und Mag. Roman Tunkl auf Schwimmwoche nach Oberndorf/Melk.

Gleich nach der Ankunft ging es ab ins Hallenbad, mittags wurde das Quartier im ca. 10 Kilometer entfernten Kirnberg bezogen. Obwohl der Schwimmunterricht vormittags und nachmittags stattfand, hatten alle noch genug Energie, um am unterhaltsamen Abendprogramm teilzunehmen. Kegeln und ein bunter Abend mit verschiedenen Spielen ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Außerdem konnten sich die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit im großen Garten der Herberge austoben.

Nach vielen Trainingsstunden im Wasser konnten die engagiertesten Schwimmerinnen und Schwimmer am Donnerstagabend schließlich den Fahrtenschwimmer- und Allround-Schein entgegennehmen. Bei den abschließenden Klassenwettbewerben am Freitag gaben alle noch einmal ihr Bestes.

So ist es kein Wunder, dass die Wasserratten bei ihrer Rückkunft in Lilienfeld einigermaßen erschöpft waren. Alle waren sich jedoch einig, dass diese Schwimmwoche ein unvergessliches Erlebnis war.

Franziska Wallner, 2d

Bildergalerie