U-13 Fußball-Schülerligamannschaft souverän Bezirksmeister

Am 28.09.2017 fand in Hainfeld das zweite Turnier zur Fußball-Schülerliga-Bezirksmeisterschaft statt. Die anderen Mannschaften waren besser auf das Lilienfelder Angriffsfurioso eingestellt, konnten aber die klaren Siege nicht verhindern. Waren beim ersten Turnier noch viele Tore durch Zufall entstanden, wurden jetzt einige schöne Kombinationen mit Treffern belohnt.

Die Mannschaft hat sich durch diesen Gesamtsieg für die Landesmeisterschaft im Frühling qualifiziert. Die erste Runde wird am 2. Mai 2018 stattfinden.

Folgende Spieler nahmen an den Turnieren teil:

Amon Raphael 3R3 (8 Tore), Balazs Leandro 2C (10 Tore), Brader Markus 2C, Edy Maximilian 2D (1 Tor),Hinterwallner Thomas  2D, Gruber Elias 2A (1 Tor), Kern Alexander 2A (6 Tore), Hetemaj Benjamin 3R2 (8 Tore), Hofbauer Carmen 3R2, Kaiser Thomas 3R3 (4 Tore), Krasniqi Adis 2B, Maloku Roni 2B, Sivric Luka 2B, Weißenböck Maximilian 2B, Molnar Mario 3GR (2 Tore), Stückler Joel 3R3 (5 Tore), Zahorsky Tobias 3R2 (1 Tor)

 

BG/BRG Lilienfeld

SNMS Lilienfeld

3:0

BG/BRG Lilienfeld

NMS Hainfeld

5:0

BG/BRG Lilienfeld

NMS St. Veit.G

6:0

NMS Traisen

BG/BRG Lilienfeld

1:6

 

Tabelle

                                             TV       P

1.) BG/BRG Lilienfeld         48:1      24

2.) NMS Traisen                 19:14     15

3.) SNMS Lilienfeld             6:17      7

4.) NMS Hainfeld                2:21      7

5.) NMS St. Veit/G.             3:25      6