Vizelandesmeister im Boardercross

Bei den diesjährigen Boardercross-Schulmeisterschaften konnte sich das Team des BG/BRG Lilienfeld in der Klasse Schüler 2 männlich überraschend zum Vize-Landesmeister küren. Döller Onni, Karner Josef, Stückler Joel und Urfahrer Constantin traten dabei als Team gegen 16 weitere Teams aus niederösterreichischen Schulen an.

Der Boardercross am Annaberg wurde von den Teams dabei immer gemeinsam bewältigt, wobei die Zeiten der jeweiligen vier Boarder addiert wurden.

Bei starker Konkurrenz aus mehreren Schulen mit Schwerpunkten im Bereich Wintersport war diese Leistung natürlich nur dank konsequenter Vorbereitung möglich. Zunächst wurde auf der diesjährigen Wintersportwoche in Zell am See trainiert, wobei auch an den Tagen vor dem eigentlichen Renntag die Schüler am Annaberg anzutreffen waren, um dort am offiziellen Training teilzunehmen. Bis zur letzten Minute wurde auch am Material getüftelt und, wie im Bild ersichtlich, im Werkraum der Schule das finale Tuning der Boards vor dem Rennen durchgeführt.

Am Renntag selbst, dem 18. Februar, konnten die Schüler der 4. Klassen schließlich bei strahlendem Sonnenschein ihre besten Leistungen abrufen und mussten sich letztendlich nur einem Team, und zwar der MD Lilienfeld, geschlagen geben.  

sb 1.jpg

sb 2.jpg

sb 3.jpg

sb4 .jpg