Weihnachtsmarkt und Hirtenspiel - Begeisterung und Freude

„Kom(m)et!“ hieß es – und alle kamen! Rund 150 SchülerInnen trugen zum Gelingen des Kreativprojektes, einem Hirtenspiel in traditioneller, wie auch moderner Weise, bei. Sei es als MusikerIn im Schulorchester, in der Schulband, im Chor oder im Klassenchor der ersten Klassen oder als SchauspielerIn, nur in der Gesamtheit konnte eine derartige Aufführung funktionieren, welche schließlich mit tosendem Applaus vom Publikum gefeiert wurde. Ein großartiger Erfolg für alle Mitwirkenden! Und das war erst der Anfang.

Es folgte der Weihnachtsmarkt. Unglaublich was da los war! Engagierte SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte – die gesamte Schulgemeinschaft machte mit diesem sozialen Engagement das Sammeln einer beachtlichen Spendensumme für karitative Projekte möglich.

Danke an alle Mitwirkenden!

Frohe Weihnachten!

Bildergalerie