Lesenacht 2.0

Zwei Wochen nachdem die zweiten Klassen ihre Lesenacht veranstaltet hatten, wurden die Räumlichkeiten des Gymnasiums abermals für eine Nächtigung zu diesem Zwecke genutzt: Die Lesenacht der 3R3 stand nämlich auf dem Programm. Da sich dieses Mal das Wetter von seiner sommerlichen Seite zeigte, wurde der Abend mit einem Picknick auf dem Turnsaaldach eröffnet. Weiterlesen about Lesenacht 2.0

Ressourcen stärken

Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Psychologie der 7. Klasse führten dieses Schuljahr den ersten Teil eines begleitenden Projektes zur Suchtprävention durch. PLUS, das Präventionsprogramm für österreichische Schulen der Sekundarstufe 1, also für 10-14-Jährige, bietet dafür einen reichen Schatz an Methoden. Dieser wird seit Jahren von einigen Lehrkräften genutzt und daraus wurde auch diesmal geschöpft. Weiterlesen about Ressourcen stärken

Religion Missio - Spendenaktion

Im Zuge des Religionsunterrichts stellten wir, Schülerinnern und Schüler der 6R, uns am Anfang dieses Schuljahres die Frage, ob wir uns für ein soziales Projekt engagieren wollen. Als wir uns dann dafür entschieden, informierten wir uns über diverse Spendenorganisationen, wobei die Wahl ziemlich schnell auf Missio fiel. Weiterlesen about Religion Missio - Spendenaktion

2AB machte Nacht zum Tag

Am Abend des 10. Mai trafen sich die beiden zweiten Klassen mit ihren Professoren Mag. Gabriele Aichberger, Mag. Martin Komar und Mag. Kerstin Schagerl zu einer Lese- und Bewegungsnacht in der Schule. Gestartet wurde mit einer Rätselralley durch das Schulgebäude, bei der die 2A hauchdünn vor der 2B als Siegerklasse hervorging. Nach einer ausgiebigen Stärkung von unserem üppigen Buffet ging es sogleich in den Turnsaal, wo diverse Bewegungsspiele auf dem Programm standen, unter anderem wurde auch ein Völkerballmatch zwischen den beiden Klassen ausgetragen. Weiterlesen about 2AB machte Nacht zum Tag

Klimawandel

Am Freitag, dem 3.5.2019, fand in der 5. und 6. Stunde im Kaisersaal ein Vortrag zum Thema „System change – not climate change“ statt. Darin zeigte Frau DI Maria Kollar die Probleme des momentanen Bevölkerungswachstums und der oft verschwenderischen Verwendung von Ressourcen auf. Es wurden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler selbst etwas zum Klimaschutz beitragen können. Weiterlesen about Klimawandel

Seiten

Subscribe to