Angewandte Physik am Gymnasium Lilienfeld

Sonnentraktor von Mag. Martin Müller mit 7. Klassen

Ein Schwerpunkt des Physikunterrichts der 7. Klassen ist die Theorie der Halbleiter. Dazu gehört neben den allgemeinen Grundlagen auch die Besprechung der Funktionsweise von Dioden, speziell auch von Leuchtdioden, Gleichrichterdioden und Solarzellen. Die SchülerInnen erfuhren wie Solarzellen aus Sonnenlicht Strom erzeugen, wie sie geschaltet werden um eine ausreichende Leistung zu erzeugen und wie mittels Akkumulatoren auch die Möglichkeit besteht Energie zu speichern um auch an Schlechtwettertagen mit Strom versorgt werden zu können. Am Montag den 13. Mai stand nach den Theoriestunden schließlich eine praktische Anwendung zur Begutachtung und zum Testen bereit: Weiterlesen about Angewandte Physik am Gymnasium Lilienfeld

Ironman 70.3

In St.Pölten fand am SO, 20.Mai 2012 bereits zum sechsten Mal der Ironman 70.3 statt. Eine kleine Abordnung freiwilliger HelferInnen vom Gym Lilienfeld leistete gemeinsam mit Schülerinnen vom BORG Wr.Neustadt und der HASCHL St.Pölten tolle Arbeit. Ihre Aufgaben waren Medaillen zu überreichen, das Zielband zu halten und den mehr als erschöpften AthletInnen die Zeitnehmungschips abzunehmen. Das wunderschöne, aber sehr heiße Wetter setzte nicht nur den SportlerInnen zu! In der Eventarena hatte es tagsüber 37 Grad! Die tolle Stimmung ließ uns die Hitze aber fast vergessen. Weiterlesen about Ironman 70.3

Bezirksmeisterschaften Leichtathletik

Am 15. Mai 2012 fanden in Hainfeld die traditionellen Leichtathletikmeisterschaften der Schulen des Bezirkes Lilienfeld statt. Bei idealen äußeren Bedingungen konnten  die Sportlerinnen und Sportler beim Lauf, Sprung und Wurf bzw. Stoß ihr Können unter Beweis stellen. Bei starker Konkurrenz erreichten unsere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer tolle Erfolge. Vielleicht dürfen einige Mannschaften bei den Landesmeisterschaften in St. Pölten teilnehmen! Weiterlesen about Bezirksmeisterschaften Leichtathletik

Knapp vorbei ist auch daneben!

Leider sind unsere so hoffnungsvoll gestarteten U-13 Monks letzten Freitag (11.5.) beim Turnier in St. Pölten ausgeschieden. Gegen die Favoriten aus Maria- Enzersdorf hatten wir von Beginn an keine Chance. Die Nummer 11 der Gegner besiegte uns fast alleine. Der Bursche ist Vereinshandballer, beherrscht aber auch den Basketball so gut, dass wir seinen Angriffen nicht standhalten konnten. Zuletzt unterlagen wir 11:41. Gegen die Hausherren vom BORG St. Pölten hatten wir uns größere Chancen ausgerechnet, konnten wir sie doch in der Vorrunde sogar ersatzgeschwächt besiegen. Weiterlesen about Knapp vorbei ist auch daneben!

Kultur.Kunst.Genuss+

Am 4. Mai 2012 fand im wunderschönen Ambiente des Cellariums ein Kulturabend der besonderen Art statt. Die GWK-Wahlpflichtfachgruppe der 6R unter der Leitung von Mag. Franz Lechner und Mag. Kerstin Gloimüller gestaltete ein Abendprogramm, das einen unterhaltsamen Mix aus Schauspiel, Tanz, Musik und Kulinarik bot. Das Programm startete mit einigen Stücken unseres von Mag. Susanna Poglitsch neu gegründeten Schulorchesters. Weiterlesen about Kultur.Kunst.Genuss+

Revanche gegen Tulln gelungen

Hatte unsere Tennismannschaft im letzten Jahr gegen das BG Tulln noch 0:7 verloren, so siegten die Lilienfelder heuer mit  6:1. Bei heißen Temperaturen wurde am 9.Mai am Platz des TC Tulln ein fulminanter Auswärtssieg errungen.  Besonders überrascht hat diesmal Stephan Blumauer der den technisch stärksten Spieler der Tullner im Champions-Tiebreak . Mit diesem Sieg stehen die Lilienfelder in der Finalrunde der Kreismeisterschaften die  in Purkersdorf ausgetragen wird. Weiterlesen about Revanche gegen Tulln gelungen

Finalrunde des C-2 Basketballbewerbes

Die Finalrunde des C-2 Basketballbewerbes (26.4. in Traiskirchen) wurde für unsere Monks zum erwartet schweren Gang . Der einzige der drei anderen Finalisten den wir in den Vorrunden geschlagen hatten waren die Hausherren aus Traiskirchen. Während wir verletzungsbedingt auf zwei wichtige Spieler verzichten mussten, hatten sich die Traiskirchner mit zwei ehemaligen Vereinsspielern verstärkt. Nach aufopferndem Kampf mussten wir uns diesmal mit 28:33 geschlagen geben. Weiterlesen about Finalrunde des C-2 Basketballbewerbes

Seiten

Subscribe to