Wahlpflichtfach Musik bei Prof. Deutsch

Das Wahlpflichtfach Musik besuchte am Konservatorium für Kirchenmusik in St. Pölten  einen Vortrag von Prof. Walter Deutsch (geb. 1923). Prof. Deutsch ist "der" österreichische Volksmusikforscher, er ist Gründer des Institutes für Volksmusikforschung an der Universität für Musik in Wien(1965), sowie Herausgeber und Verfasser der COMPA - Corpus Musicae Popularis Austriacae. Weiterlesen about Wahlpflichtfach Musik bei Prof. Deutsch

3. Platz im Französisch-Finale für Lukas Kroisenbrunner

Nicht nur in Latein, sondern auch in Französisch war das BG/BRG Lilienfeld beim landesweiten Fremdsprachenwettbewerb in St.Pölten vertreten. Nachdem  Lukas Kroisenbrunner (8G) in der ersten Runde ein Bild beschreiben und analysieren musste, galt es in der zweiten und dritten Runde mit anderen französischbegeisterten SchülerInnen einen Videoimpuls zu diskutieren.  Weiterlesen about 3. Platz im Französisch-Finale für Lukas Kroisenbrunner

Katharina Schreiner ist Vize-Landesmeisterin

Schon beim Benedictus-Wettbewerb in Melk hat Katharina Schreiner, 7R, ihr Talent und Können unter Beweis gestellt. Jetzt gelang ihr auch bei der Landesmeisterschaft für Latein (ja, sowas gibt´s) ein toller Erfolg. Unter mehr als 30 Teilnehmern - in Latein traten nach Englisch die meisten Schüler an! - hat sie sich nach einer sehr anspruchsvollen Vorrunde im Finale mit dem zweiten Platz für die Bundesmeisterschaften in Wien qualifiziert. Weiterlesen about Katharina Schreiner ist Vize-Landesmeisterin

Dritter Landesmeistertitel in Folge

Sensationeller Hattrick mit neuem Punkterekord!!

Was die Phoenix-Girls unserer Schule am 22.Feb 2017 in unserer Sporthalle geleistet haben ist schon sehr bemerkenswert. Vor nicht einmal erst zweieinhalb Jahren haben sie mit dem Basketball-Sport begonnen und nun haben sie zum dritten Mal hintereinander den Landesmeistertitel der Schulen Niederösterreichs erreicht. Und der dritte Titel fiel so überlegen aus wie noch keiner zuvor. Weiterlesen about Dritter Landesmeistertitel in Folge

U17 Mädchen holen Gold - Wir sind Landesmeister!

Die Mädchen der 7.Klassen und Anja Sterkl aus der 6R konnten sich bereits zum zweiten Mal den Landesmeistertitel im Bewerb U17 ohne Vereinsspielerinnen sichern. Das intensiv trainierte Auf- und Angriffsspiel mit fixen Positionen wurde konsequent umgesetzt und führte zu tollen Punktschlägen. Die beiden Mittelblockerinnen und -Angreiferinnen Babsi Kendler und Anna Kalteis machten es den gegnerischen Mannschaften ziemlich schwer.

Unsere Volleyball-Burschen holen Bronze

Die neu formierte Burschenmannschaft konnt heuer beim U-13 Bewerb mit Vereinsspielern ihre Schlagkraft unter Beweis stellen. Bei der Rückrunde in Zwettl machte sich allerdings das Fehlen von Philip Janker, einem wichtigen Stammspieler, augenscheinlich bemerkbar. Dem beherzten Einspringen von Onni Döller - der seine Sache ausgezeichnet gemacht hat - ist es zu verdanken, dass die Mannschaft überhaupt antreten konnte.

Seiten

 abonnieren