Romeo und Julia

Einladung zu Vorstellung am 21. Juni  2016, 17:30 im Turnsaal des BG / BRG Lilienfeld
 
"Zwei Häuser in Verona, würdevoll,
wohin als Szene unser Spiel euch bannt,
erwecken neuen Streit aus altem Groll,
und Bürgerblut befleckt die Bürgerhand.
Aus beider Feinde unheilvollem Schoß
entspringt ein Liebespaar .... "

Wir sind Beach-Volleyball Landesmeister

Wieder ein Tag der in die Annalen des BG-Lilienfelds eingehen wird. Drei coole Jungs unserer Schule zogen am 9. Juni  aus, um an der Beachvolley-Landesmeisterschaft der Schulen in Korneuburg teilzunehmen. Alle drei trainieren sie unter der Leitung von Hermann Kraushofer beim Volleyball-Club Eschenau. Philip Janker , Valentin Gruber und Trainersohn Fabian Kraushofer träumten vom großen Erfolg, doch dass er dann wirklich passierte war doch sehr überraschend. Weiterlesen about Wir sind Beach-Volleyball Landesmeister

2D gewinnt die 29.Waldjugendspiele im Bezirk

Am 23. Mai 2016 fanden in Lilienfeld die 29. NÖ-Waldjugendspiele statt und - wie jedes Jahr - nahmen auch alle 2. Klassen des Gymnasiums teil. In einem Waldparcours, der von der Bezirksforstinspektion Lilienfeld organisiert und betreut wurde, konnten alle Schüler und Schülerinnen der 6. Schulstufen aus dem Bezirk Lilienfeld ihr Wissen über die heimische Flora und Fauna unter Beweis stellen. Weiterlesen about 2D gewinnt die 29.Waldjugendspiele im Bezirk

Mini-Phoenix holen zweiten Landesmeistertitel

Nachdem heuer schon die U-14 Basketballmädchen  den Landesmeistertitel geholt haben, gelang es nun auch den U-13 Mädchen diesen Pokal zu gewinnen. Das Turnier in Lilienfeld (18. 5. 2016) wurde zur eindrucksvollen Demonstration der landesweiten Überlegenheit der Gym-Basketballerinnen. Das Eröffnungsspiel gegen die Sport-NMS Traiskirchen lief von Anfang an auf einer schiefen Ebene und endete schließlich  54:8 für die Heimfrauschaft. Damit waren wir im großen Finale. Weiterlesen about Mini-Phoenix holen zweiten Landesmeistertitel

300 Kuschelraupen im Dormitorium

Ein denkwürdiger Tag für das Stift Lilienfeld und sein darin untergebrachtes Gymnasium?! Am Freitag, dem 15.4.2016 fanden sich gleich 300 Personen (!) im Dormitorium ein, unter ihnen namhafte Größen aus der Politik, wie der Landesschulratspräsident HR Mag. Johann Heuras. Der Grund: Zwei Deutschprofessoren des Gymnasiums Lilienfeld stellten ihren Erstlingsroman „Er nannte sie Kuschelraupe“ dem gespannten Publikum vor. Hier fand ein gemeinsames Projekt, das im Jänner 2015 begonnen hatte, seinen Höhepunkt. Weiterlesen about 300 Kuschelraupen im Dormitorium

Seiten

 abonnieren